2021
E-Mail von [BEZ_MANDANT]

Muster e.V.

IMMER INFORMIERT
DER SPORT IM RH
EIN-ERFT-KREIS


Sommer, Sonne, Alltag

Liebe Mitgliedsvereine,


die Inzidenzzahlen sind in den vergangenen Wochen stetig gesunken, immer mehr Lockerungen wurden geschaffen und wir freuen uns über den Alltag, der damit Stück für Stück zurückkehrt. Insbesondere freuen wir uns, dass auch wieder auf und in den Sportstätten der Vereinssport möglich ist. 


Um diese Unbeschwertheit weiter genießen zu können, bitten wir alle sich an die aktuellen Vorgaben zu halten und die AHA-Regeln zu beachten.

Genießt den Start in die Sommerferien, wir sind weiterhin für Euch und Eure Fragen da.


Sportliche Grüße,

das Team des KSB Rhein-Erft e.V.

bild

Sport im Park - Rhein-Erft-Kreis

Die Sommerferien beginnen und Corona geht langsam die Luft aus. Dafür legen wir jetzt so richtig los! Am 01.07. hat unser Projekt „Sport im Park“ gestartet. 


Freut euch auf eine tolle Auswahl an verschiedenen Sport- und Bewegungsangeboten unserer fünf Kooperationsvereine in den Parks und auf Grünflächen in unserem schönen Rhein-Erft-Kreis!

Interessieren Sie sich für inklusive Sportangebote und den Mehrwert für Ihren Verein?
Benötigt Sie Unterstützung bei der Umsetzung von inklusiven Angeboten, Mitgliedergewinnung oder der Qualifizierung von Übungsleitenden im Bereich Inklusion?
Haben Sie bereits Erfahrungen, kennen Stolpersteine oder aber auch Erfolgsfaktoren für mehr Inklusion im Sport?
bild

ÜL-C Fortbildungen

Unser Qualifizierungsangebot geht endlich auch in Präsenz weiter. Nehmt an einer unserer Fortbildungen teil, um eure Lizenzen rechtzeitig zu verlängern.

bild

PROGRAMMAUFRUF II - MODERNE SPORTSTÄTTE 2022 

Die Landesregierung reagiert auf die pandemiebedingt gesteigerte Nachfrage nach modernen und attraktiven Outdoor-Sporträumen und unterstützt die Stadt- & Kreissportbünde mit einer pauschalen Förderung i.H.v. jeweils 500.000 €. Damit sollen insbesondere Fitnessgeräte, moderne Outdoor-Gym’s oder komplexe Sport- und Bürgerparks im Kreisgebiet geschaffen werden.

bild

MITGLIEDERVERSAMMLUNG 2021


Am 04. Mai 2021 fand die diesjährige digitale Mitgliederversammlung des KSB Rhein-Erft e.V. statt. Das Protokoll steht auf unserer Homepage zum Nachlesen der Ergebnisse zur Verfügung.

bild

SPAS - SPORT AM SONNTAG IN BRÜHL


Jeden Sonntag zwischen 14 und 17 Uhr in den Sommerferien haben alle Brühler Grundschulkinder wieder die Möglichkeit, in der Turnhalle und auf dem Gelände der St. Franziskus-Schule Sport zu treiben. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Voranmeldung ist nicht notwendig. 


Weitere Informationen gibt der Stadtsportverband Brühl.

bild

Stipendium für junges Engagement im Sport 2022

Stipendium für junges Engagement im Sport 2022

Ihr habt in eurem Verein engagierte, talentierte Ehrenamtliche aus NRW, im Alter von 16 bis 26 Jahren, die mit viel Spaß und Einsatz beim Sport dabei sind und auch in Zukunft Verantwortung übernehmen wollen? Dann ist das Stipendienangebot "Junges Ehrenamt" genau das richtige sie. 


Bewerbungsschluss ist am 15.08.2021.

bild

UMFRAGE POLITISCHE BILDUNG - DEMOKRATIEFÖRDERUNG


In diesem Jahr führt der Landesjugendring NRW  eine Erhebung zum Thema POLITISCHE BILDUNG – DEMOKRATIEFÖRDERUNG durch. Die Sportjugend NRW bittet alle Vereine um Mitwirkung. Zielgruppe des Fragebogens sind Jugendliche und junge Erwachsene im Alter zwischen 12 und 27 Jahren, mit Wohnort in NRW.

​KreisSportBund Rhein-Erft e.V. | Im Euel 2 | 50129 Bergheim

0221 - 43057 | buero@ksb-rhein-erft.de

Facebook

Twitter

Google

E-Mail von [BEZ_MANDANT]

Muster e.V.

IMMER INFORMIERT
DER SPORT IM RH
EIN-ERFT-KREIS


Liebe Mitgliedsvereine,


es ist immer noch kaum zu begreifen, was das Hochwasser im Rhein-Erft-Kreis, aber auch in anderen Teilen Deutschlands angerichtet hat. Auch einige unserer Mitgliedsvereine sind von der Flutkatastrophe stark betroffen.


Nun wird schnelle Hilfe für die Sanierung bzw. den Wiederaufbau benötigt. Über unseren Newsletter halten wir Euch regelmäßig auf dem Laufenden.


Allen Betroffenen wünschen wir weiterhin viel Zuversicht und Durchhaltevermögen für die nächste Zeit,

das Team des KSB Rhein-Erft e.V.

HOCHWASSERKATASTROPHE


Aktuell werden in Zusammenarbeit mit dem Landessportbund alle betroffenen Vereine und Sportstätten zusammengetragen. Auf unserer Homepage informieren wir regelmäßig über neue Fördermöglichkeiten etc. Alle Sportvereine im Rhein-Erft-Kreis können sich bei Fragen oder Unterstützungsbedarf an die zentrale E-Mail-Adresse hochwasser@ksb-rhein-erft.de wenden.

bild
bild

FERIENFREIZEIT FÜR BETROFFENE FAMILIEN & KINDER


Der Stadtsportbund Duisburg und der Landessportbund bieten von der Flutkatastrophe betroffenen Kindern und Familien die Möglichkeit kostenlos an einem ihrer Ferienangebote teilzunehmen.

Weiterführende Informationen zur Hochwasserkatastrophe für betroffene Vereine!

PRÄVENTIONS- & REHASPORT IM VEREIN


Im Rahmen des Programms "Bewegt GESUND bleiben in NRW" laden wir alle Interessierten herzlich zu unseren Infoveranstaltungen & Workshops rund um die Themen "Zertifizierte Präventionsangebote im Sportverein" & "Rehasport im Sportverein" ein.

bild
bild

NEUE STÜTZPUNKTVEREINE


Wir freuen uns in diesem Jahr zwei neue Sützpunktvereine begrüßen zu dürfen: die SpVgg Frechen 1920 e.V. und der TuS Schwarz Weiß Brauweiler e.V. 1951


Mit ihren Projekten (Integrationscamp & Integrationstage) setzen sich die Vereine in besonderem Maße für Integrationsarbeit ein. Hierfür können sie für einen Zeitraum von bis zu fünf Jahren Fördermittel im Rahmen des Bundesprogramms „Integration durch Sport“ erhalten.

FÖRDERPROGRAMM "NEUSTART MITEINANDER"


​Die Landesregierung hat zur Förderung des Ehrenamts das Förderprogramm „Neustart miteinander“ aufgelegt. Vereine können bis zu 5.000 Euro für ehrenamtlich organisierte Veranstaltungen im Jahr 2021 beantragen. Die Veranstaltung muss ehrenamtlich organisiert sein und der Stärkung des gesellschaftlichen Zusammenhalts vor Ort dienen. Vor der Antragstellung ist eine Bestätigung der Stadt zur Durchführung der Veranstaltung einzuholen.

(c) MHKBG 2021
bild

EXTRAZEIT FÜR BEWEGUNG


Seit dem 05.07.2021 stellt das Schul-ministerium NRW 2 Mio. Euro zur Verf-ügung, um der coronabedingten Bewe-gungsarmut von Schülerinnen und Schülern mit zusätzlichen Bewegungs-, Spiel- und Sportangeboten zu begegnen.

Gefördert werden sportpraktische Gruppenangebote für jeweils min. 10 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangs-stufen 1 bis 13 aller allgemeinbildenden Schulformen. Ziel ist eine individuelle sport- und bewegungsorientierte Förder-ung zum Ausgleich von motorischen Defiziten und zur gesundheitlichen und sozialen Potenzialentwicklung. 

SPORT IM PARK


Seit dem 01. Juli läuft bereits das Projekt "Sport im Park". Gemeinsam mit unseren Kooperationsvereinen bieten wir euch eine tolle Auswahl an verschiedenen Sport- & Bewegungsangeboten in den Parks und auf den Grünflächen im Rhein-Erft-Kreis! Kommt vorbei und macht mit!

bild
bild

ÜL-C Fortbildungen

Unser Qualifizierungsangebot geht endlich auch in Präsenz weiter. Nehmt an einer unserer Fortbildungen teil, um eure Lizenzen rechtzeitig zu verlängern.

bild

PROGRAMMAUFRUF II - MODERNE SPORTSTÄTTE 2022 

Die Landesregierung reagiert auf die pandemiebedingt gesteigerte Nachfrage nach modernen und attraktiven Outdoor-Sporträumen und unterstützt die Stadt- & Kreissportbünde mit einer pauschalen Förderung i.H.v. jeweils 500.000 €. Damit sollen insbesondere Fitnessgeräte, moderne Outdoor-Gym’s oder komplexe Sport- und Bürgerparks im Kreisgebiet geschaffen werden.

​KreisSportBund Rhein-Erft e.V. | Im Euel 2 | 50129 Bergheim

0221 - 43057 | buero@ksb-rhein-erft.ded


Bildnachweis: © LSB NRW / Andrea Bowinkelmann | © MHKBG 2021 | freepik.com | KSB