Gute Bilanz zum gemeinsamen Anfängerschwimmprojekt von Rhein-Erft-Kreis und KreisSportBund im Jahr 2021

Im Schulalltag zeigt sich häufig, dass immer weniger Kinder im Grundschulalter schwimmen können und die Corona-Pandemie dies zusätzlich erschwert hat. Um dem entgegenzuwirken und die Schwimmfähigkeit der Grundschulkinder im Rhein-Erft-Kreis zu verbessern, hat der Rhein-Erft-Kreis auch in diesem Jahr wieder Ferienschwimmkurse in Kooperation mit dem KreisSportBund Rhein-Erft e.V. (KSB) an den Grundschulen des Kreises angeboten. An den für die Schülerinnen und Schülern kostenfreien Ferienkursen unter dem Titel „Der Rhein-Erft-Kreis lernt schwimmen“ nahmen dieses Jahr in 6 Städten des Kreises insgesamt 138 von 256 angemeldeten Kindern aus 3. und 4. Schuljahren teil. Unter professioneller Anleitung von jeweils zwei qualifizierten Übungsleitern und Helfern wurden die Kurse in kleinen Gruppen mit maximal 12 Kindern durchgeführt. Obwohl der Schwimmkurs und die Gewöhnung ans Wasser für viele der teilnehmenden Kinder eine neue Erfahrung war, hielten dennoch fast zweidrittel der Mädchen und Jungen nach Beendigung des meist 5- oder 10tägigen Schwimmkurses mit Stolz das „Seepferdchen“ oder das höherwertige Schwimmabzeichen „Bronze“ in der Hand. „Jedes Kind sollte am Ende der Grundschulzeit sicher schwimmen können. Ich freue mich daher sehr, dass unser Angebot so gut angenommen wurde. Den Städten und Badbetreibern danke ich für ihre Unterstützung, dass sie Schwimmzeiten in ihren Bädern zur Verfügung gestellt und als Schulträger unser Projekt an ihren Grundschulen bekannt gemacht haben“, so Landrat Frank Rock. Auch Susanne Mainzer, Projektleiterin des KSB, zieht ein erfreuliches Fazit: „Das Projekt war für alle Beteiligten auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg und die guten Ergebnisse der Kinder sprechen hier für sich. Wir sind dankbar für die finanzielle Unterstützung durch den Rhein-Erft-Kreis und die gute Zusammenarbeit mit allen Kooperationspartnern.“ Jedes Kind was schwimmen lernt, bewegt sich sicher im Wasser. Damit konnten wir einen Beitrag leisten, den Ertrinkungstod zu verhindern“.

Das Projekt „Der Rhein-Erft-Kreis lernt schwimmen“ wird auch im kommenden Jahr wieder angeboten. Informationen hierzu erhalten interessierte Eltern von Kindern der 3. und 4. Klasse über ihre Grundschule, sobald die Termine feststehen.


Aktuelles


Brühler Helden - KAHRAMANLAR e.V. als SchwimmGut-Schwimmschule erneut zertifiziert

Die Brühler Helden - KAHRAMANLAR e.V. - ein Verein mit rund 1.100 Mitgliedern - wurde am Wochenende vom Schwimmverband NRW als lizenzierte…

Weiterlesen

Gute Bilanz zum gemeinsamen Anfängerschwimmprojekt von Rhein-Erft-Kreis und KreisSportBund im Jahr 2021

Im Schulalltag zeigt sich häufig, dass immer weniger Kinder im Grundschulalter schwimmen können und die Corona-Pandemie dies zusätzlich erschwert hat.…

Weiterlesen

Sport für Senioren Wesseling 1980 e.V.- mehr als nur ein Sportverein

Dezemberwanderung auf der Schäl Sick durch die Lülsdorfer Weiden und den Langeler Auwald, am Samstag, 11.12.2021; Startzeit: 09.45 Uhr

Die Wnaderung…

Weiterlesen

LANDESSPORTBUND NORDRHEIN-WESTFALEN FORDERT SPORT- UND BEWEGUNGSGARANTIE FÜR VEREINE

Der Landessportbund Nordrhein-Westfalen e.V. (LSB NRW) appelliert eindringlich an die Entscheidungsträger*innen auf Bundes- und Landesebene, bei den…

Weiterlesen

Tennis-Sport Erftstadt Crowdfunding

5 Wochen lang (bis 19.12.2021, 20.00 Uhr) wirbt der TSE um Unterstützung für sein neues, barrierefreies Vereinsheim. Der Verein habt sich ein…

Weiterlesen

Sportlerwahl 2021

Welcher Sportler und welche Sportlerin haben zuletzt besonders geglänzt? Und welche Mannschaft war außergewöhnlich gut? Das sind Fragen, die sich am…

Weiterlesen

Sport-Inklusionstag für Kinder in Kerpen

 Am 30. Oktober veranstaltet der KreisSportBund Rhein-Erft zusammen mit seinen Partnern, der BSG Kerpen-Sindorf, dem TuS Buir und der…

Weiterlesen

Ferienfreizeit beim KreisSportBund Rhein - Erft

In der zweiten Woche der Herbstferien veranstaltet der KreisSportBund Rhein-Erft von Dienstag, 19. Oktober, bis Donnerstag, 21. Oktober, jeweils von…

Weiterlesen

SG Wago & ESV Horrem sind SchwimmGut-Schwimmschulen

Gleich zwei auf einen Streich. In den vergangenen Tagen wurden die Schwimmgemeinschaft Wachtberg-Godesberg 1950 e.V. und der ESV 1925 Horrem e.V. als…

Weiterlesen

Sportlerehrung der Stadt Brühl

Sportlerehrung im Clemens-August-Forum – Bürgermeister Dieter Freytag und der

Vorsitzende des Stadtsportverbands Dr. Michael Groll ehren 70 …

Weiterlesen