Hannah Meul, Franz Dolg und RV frei Bahn Oberaußem Sieger, Ehrenpreis für Dr. Cornelia Schröder

Am 20.03.2023 wurden die Sieger der Kreissportlerwahl 2022 im Rheinforum Wesseling geehrt.

Die kurzweilige Veranstaltung unter Schirmherrschaft von Landrat Frank Rock wurde von Heike Spitzley souverän und locker zugleich moderiert.  Locker und gelöst war auch die Atmosphäre. Knapp über 150 geladene Gäste bedachten die geehrten Sportlerinnen und Sportler mit langem Applaus.

Sportkletterin Hannah Meul siegte bei den Frauen, Sprint-Schwimm-As Franz Dolg bei den Herren. Die Schülerinnen des Radfahrvereins freie Bahn Oberaußem sicherten sich Platz 1 bei den Teams.

Dr. Cornelia Schröder wurde für ihr jahrzehntelanges Engagement als Schiedsrichterin national als auch international im Badminton mit dem Ehrenpreis geehrt.

Die Förderer der Kreissportlerehrung waren mit der Veranstaltung sehr zufrieden. Der dritten Auflage im kommenden Jahr dürfte somit nichts entgegen stehen.

Hier geht es zu den Platzierungen.


Aktuelles


Sachbearbeitung Deutsches Sportabzeichen gesucht

Der KSB Rhein-Erft sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Sachbearbeitung für das Deutsche Sportabzeichen.

Nähere Informationen dazu in der Stellen…

Weiterlesen

Bundesfreiwilligendienst ab 01.09.2023 im KSB

Die Sportjugend im KSB ist seit wenigen Tagen wieder als Einsatzstelle für den Freiwilligendienst im Sport von der Sportjugend NRW anerkannt.

Somit…

Weiterlesen

Fachkraftstelle Jugendarbeit neu besetzt

Mit André Müller hat der KSB adäquat die Fachkraftstelle Jugendarbeit neu besetzt. Er wird vorrangig im Themenfeld Jugendbildung tätig. 

Wir freuen…

Weiterlesen

Krümelkiste in Wesseling ausgezeichnet

Zweite Einrichtung in Wesseling erhält Zertifikat „Kindertagespflege mit dem Schwerpunkt Bewegungsförderung“

Weiterlesen

Antragsfrist Digitalisierung im Sport endet beim KSB am 01.03.2023

Antragsfrist im KSB Rhein-Erft endet am 01.03.2023

Weiterlesen

Digitalisierungsoffensive für den organisierten Sport

Antragsfrist im KSB Rhein-Erft endet am 01.03.2023

Weiterlesen

Rücktritt des KSB-Sportjugendvorstandes

Das neue Jahr beginnt für den Kreissportbund unerfreulich. Der Jugendvorstand ursprünglich bestehend aus dem Vorsitzenden der Sportjugend im KSB…

Weiterlesen

Neue Referentin für den KSB und für das EU-Projekt

Pünktlich zum Jahreswechsel bekommt die Geschäftsstelle Verstärkung.

Sabrina Reims ist als neue Referentin verantwortlich für das Projektmanagement…

Weiterlesen

Teilnehmerrekord bei Schachturnier!

Am Samstag, den 03.12.22 startete die Jugendeinzelmeisterschaft des Kölner Schachverbandes.
Ausrichter ist in diesem Jahr erstmalig der Schachklub…

Weiterlesen